Filmstudio in Schwedt/Oder
© Videomediafilm Heise - Schwedt/Oder   2006 -2020

Herzlich Willkommen!

Videomediafilm

aus der Nationalparkstadt Schwedt/Oder

bietet hauptsächlich Leistungen im Bereich der Filmproduktion für  Firmen und Vereine an. Gern werden auch Arbeiten für private Kunden ausgeführt. Neben der Herstellung von Videofilmen wird auch die digitale Fotobearbeitung angeboten. Grafische Gestaltung und der Druck von Flyern, Visitenkarten, Broschüren, Büchern u.ä. Erzeugnissen gehören ebenfalls zum Leistungsumfang von Videomediafilm. Für alle, die ihre Filmerinnerungen digital auf DVD oder anderen Speichermedien gesichert haben möchten, ist das grundsätzlich für 8mm oder 16mm - Filme und für Kassetten in den Formaten VHS, Video8, Hi8, Mini-DVD möglich. In allen Fragen erhält der Kunde eine persönliche Beratung zu seinem Anliegen. Einfach Telefon nutzen oder eine E-Mail schreiben. Telefon und Fax: 03332 835556 E-Mail: info@videomediafilm.de

Schwedter Geschichte(n)

Aufbau einer Industriestadt

In diesem Videofilm auf DVD wird in alten, zumeist privaten, Filmaufnahmen der Aufbau und das Leben in der Stadt der Öl- und Papierindustrie gezeigt. Die Sprengung der Schwedter Schlossruine 1962 ist in dem über 60 Minuten langen Film enthalten. Die Video-DVD, eine Eigenproduktion von Videomediafilm, kann direkt beim Filmstudio für 15 Euro erworben werden.
Mehr Infos Mehr Infos
Videomediafilm
Telefon: 03332 835556
Eine größere Ansicht auf
Hochwasser 2010
Videomediafilm
Filmstudio in Schwedt/Oder
© Videomediafilm Heise - Schwedt/Oder     2006 - 2020

Herzlich Willkommen!

Videomediafilm

aus der Nationalparkstadt Schwedt/Oder

bietet hauptsächlich Leistungen im Bereich der Filmproduktion für  Firmen und Vereine an. Gern werden auch Arbeiten für private Kunden ausgeführt. Neben der Herstellung von Videofilmen wird auch die digitale Fotobearbeitung angeboten. Grafische Gestaltung und der Druck von Flyern, Visitenkarten, Broschüren, Büchern u.ä. Erzeugnissen gehören ebenfalls zum Leistungsumfang von Videomediafilm. Für alle, die ihre Filmerinnerungen digital auf DVD oder anderen Speichermedien gesichert haben möchten, ist das grundsätzlich für 8mm oder 16mm - Filme und für Kassetten in den Formaten VHS, Video8, Hi8, Mini-DVD möglich. In allen Fragen erhält der Kunde eine persönliche Beratung zu seinem Anliegen. Einfach Telefon nutzen oder eine E-Mail schreiben. Telefon und Fax: 03332 835556 E-Mail: info@videomediafilm.de

Schwedter Geschichte(n)

Aufbau einer Industriestadt

In diesem Videofilm auf DVD wird in alten, zumeist privaten, Filmaufnahmen der Aufbau und das Leben in der Stadt der Öl- und Papierindustrie gezeigt. Die Sprengung der Schwedter Schlossruine 1962 ist in dem über 60 Minuten langen Film enthalten. Die Video-DVD, eine Eigenproduktion von Videomediafilm, kann direkt beim Filmstudio für 15 Euro erworben werden.
Mehr Infos Mehr Infos
Eine größere Ansicht auf
Telefon: 03332 835556